Energiesparen bei der Beleuchtung

Die Beleuchtung bietet zahlreiche Möglichkeiten, den Energieverbrauch zu verringern. Beispielsweise sind sogenannte Elektronische Vorschaltgeräte (EVG) sehr empfehlenswert. Setzen Sie ein EVG oder ein modernes VVG (Verlustarmes Vorschaltgerät) sowie weitere Spartechnik ein, so lässt sich Ihr Stromverbrauch bei einer Beleuchtungsdauer von über 2000 Stunden im Jahr um bis zu 20 Prozent reduzieren.

Ebenso ist der Einsatz von LED-Beleuchtung sinnvoll. Mit LEDs können Sie bis zu 50 Prozent Energie einsparen. LEDs können in Geschäften je nach notwendiger Ausleuchtung eingesetzt werden. Für die Außenbeleuchtung, bei Lichtsignalanlagen und Schriftbändern beispielsweise sind sie ideal geeignet. Als Beleuchtung in Kühlräumen, als Fluchtwegbeleuchtung oder in Toiletten mit weniger als 15 Minuten Leuchtdauer bieten sie ebenfalls ein hohes Einsparpotenzial.