So einfach – so effizient: Aufmerksame Mitarbeiter

Sehr einfache und kurzfristig umzusetzende Maßnahmen sind Energieeffizienzschulungen für Ihre Mitarbeiter. Machen Sie Ihre Mitarbeiter mit dem Thema vertraut und sensibilisieren Sie sie für angemessenes Verhalten im Arbeitsalltag. Das hilft, Energie zu sparen.

Ein paar Beispiele verdeutlichen, wie jeder einzelne motivierte und aufmerksame Mitarbeiter seinen Teil zum Energiesparen beitragen kann. Es sind alltägliche Routinen, die viel bewirken können: Schalten Sie das Licht aus, wenn Sie nicht im Raum sind. Passen Sie die Lüftung und die Heiztemperatur regelmäßig an – es müssen keine 22° Celsius im Büro sein. Haben Sie in Ihrer Büroküche einen Geschirrspüler? Achten Sie darauf, dass er nur dann angeschaltet wird, wenn er komplett gefüllt ist. Sollten Sie Kühlräume haben, sollte es selbstverständlich sein, diese nicht unnötig offen zu lassen.